Cookies

Grundsätze für die Verwendung von Cookies

Was sind Cookies:

Um die Erbringungen unserer Leistungen zu verbessern, verwenden unsere Seiten Cookies. Bei den Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die durch den Internetbrowser auf Wunsch der Website in Ihrem Browser gespeichert werden, sie dienen zur Unterscheidung der einzelnen Benutzer. Sie sind in der Lage, aus den Inhalten zu erkennen, welche Seiten von Ihnen besucht wurden, ob sich etwas in Ihrem Warenkorb befindet oder ob Sie angemeldet sind. Der Benutzer kann aufgrund dieser Informationen jedoch nicht identifiziert werden. Die Cookies helfen somit z. B.:

  • bei der Unterstützung der richtigen Funktion unserer Website, damit der Einkauf möglichst problemlos abgeschlossen werden kann;
  • die Einstellung des Shops zu vereinfachen, wenn Sie zurückkehren, sie helfen bei der Anmeldung und erinnern Sie auf das Angebot ebenfalls auf der Werbefläche anderer Internetseiten;
  • sich die Anmeldedaten zu merken, damit diese nicht jedes Mal eingegeben werden müssen;
  • mit der richtigen Funktion, damit der Wareninhalt nicht verschwindet oder damit Sie angemeldet bleiben;
  • bei der Ermittlung, welche Seiten und Funktionen von den Besuchern am häufigsten verwendet werden; auf dieser Grundlage können wir unser Angebot bestmöglich Ihren Wünschen anpassen;
  • festzustellen, welche Werbung von den Besuchern am häufigsten angeschaut wird, somit kann das Angebot für die Kunden optimiert und diese über die Werbeflächen so angesprochen werden, indem nicht ständig dieselbe Werbung, gegebenenfalls Werbung für Artikel angezeigt wird, an denen kein Interesse besteht.
    Weitere allgemeine Informationen zu den Cookies finden Sie z. B. hier

Welche Cookies verwenden wir:

Die auf unserer Website verwendeten Cookies können nach der Laufzeit und ihrem Zweck aufgeteilt werden. Aus der Sicht der Laufzeit werden zwei Arten von Cookies verwendet. Kurzfristige, sog. „Session Cookies“, diese sind während Ihres Website-Besuchs und noch einige Minuten nach dem Verlassen der Seite aktiv, danach verlieren sie ihre Gültigkeit, und langfristige, sog. „Persistent Cookies“, diese bleiben auf Ihrem Gerät viel länger gespeichert, in der Regel bis zu dem Zeitpunkt, als sie Ihrerseits gelöscht werden.
Aus der Sicht ihrer Funktion bzw. ihres Zwecks gibt es die folgenden Cookies:

  • Konversion-Cookies, diese ermöglichen uns eine Analyse, wie die Werbung funktioniert und wie leistungsfähig diverse Vertriebskanäle sind
  • Tracking-Cookies, diese in Kombination mit den Konversion-Cookies dienen zur Analyse der Leistung der einzelnen Vertriebskanäle, im Grunde helfen sie, das Angebot zu optimieren
  • Remarketing-Cookies, diese werden zwecks Personalisierung der Werbungsinhalte und ihrer richtigen Anvisierung verwendet
  • analytische Cookies, diese helfen, den Benutzerkomfort Ihrer Website dadurch zu steigern, dass wir begreifen, wie die Website durch den Benutzer verwendet wird, um den Zugang zu den gewünschten Inhalten zu vereinfachen
  • essentielle Cookies oder sog. Schlüssel- oder Funktion-Cookies, diese sind für die grundlegende Web-Funktion wichtig
    Einige Cookies können Informationen sammeln, die anschließend durch Dritte verwendet werden und z.B. direkte unsere Werbeaktivitäten unterstützen (sog. „Cookies von Drittanbietern“). Laut diesen Daten ist jedoch Ihre Identifizierung nicht möglich.

Wie man Cookies verhindert

Die Benutzung von Cookies kann in Ihrem Internetbrowser eingestellt werden. Die meisten Browser übernehmen diese Dateien automatisch bereits in der Grundeinstellung. In der Hilfe finden Sie die entsprechenden Anweisungen, wie man Cookies verhindert oder nur einige davon zulässt. Falls Sie möchten, kann der Browser so eingestellt werden, dass Sie bei Versendung von Cookies benachrichtigt werden. Sie haben auch die Möglichkeit, im Rahmen der Browser-Einstellungen einzelne Cookies manuell zu löschen, zu blockieren oder ihre Verwendung vollständig zu verbieten oder sie nur für einzelne Internetseiten zu blockieren oder zuzulassen. Bitte beachten Sie, dass sich durch die Einschaltung von Cookies der Einkaufskomfort beträchtlich reduzieren kann.

Wie werden alle Ihre Daten geschützt?

Die Privatsphäre unserer Kunden ist für uns sehr wichtig. Sämtliche auf unserer Website vorgenommenen Vorgänge werden durch ein Sicherheitssystem geschützt, das gewährleistet, dass sämtliche uns zur Verfügung gestellten Informationen höchstmöglich geschützt werden. Näheres siehe Datenschutz hier:

Datenschutz

Ich stimmte der Erhebung, Verarbeitung und Aufbewahrung der in diesem Formular enthaltenen Daten (insbesondere Vorname, Name, Telefon und E-Mail) durch die Gesellschaft Travel Service a.s., mit Sitz in K Letišti 1068/30, Prag 6, 160 08 Prag 6 als Datenverwalter (nachfolgend nur als „Verwalter”) für die unten genannten Zwecke zu.
Meine Zustimmung gilt für sämtliche in diesem Formular enthaltenen Daten, und zwar ab dem Tag der Zustimmung für maximal 5 Jahre. Ich bin mir ebenfalls meiner sich aus den Bestimmungen der §§ 11, 12 und 21 des Gesetzes Nr. 101/2000 Slg., Datenschutzgesetz, ergebenden Rechte bewusst. Ich bestätige, dass ich mich über sämtliche Teile dieses Formulars informierte und dass alle von mir gemachten Angaben exakt sind, der Wahrheit entsprechen und freiwillig zur Verfügung gestellt werden.
Der Verwalter darf mich ebenfalls elektronisch, z. B. per E-Mail oder SMS im Sinne des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg., über einige Leistungen der Informationsgesellschaft, informieren, und zwar insbesondere zwecks Verhinderung von Straftätigkeit und Schadensminimierung behält sich der Verwalter das Recht vor, eine Bestellung des Käufers aus einer blockierten IP Adresse zu verweigern, falls diese IP Adresse auf einer sog. „schwarzen Liste“ steht. Sollten Schwierigkeiten beim Bestellvorgang bestehen, kann uns der Käufer mittels des Kontaktformulars oder über das Call Centrum kontaktieren.

Zweck der Datenverarbeitung

Sämtliche Personaldaten, die dem Verwalter für die Zwecke der Erfüllung einer Bestellung, von Marketingmaßnahmen des Verwalters, Überprüfung der Bonität, Vertrauenswürdigkeit und Moral freiwillig zur Verfügung gestellt werden, werden entsprechend den geltenden Gesetzen erhoben, verarbeitet und aufbewahrt. Insbesondere im Einklang mit der Bestimmung des § 5 des Gesetzes Nr. 101/2000 Slg., Datenschutzgesetz, werden sämtliche in diesem Formular genannten Daten ausschließlich für folgende Bereiche erhoben und verarbeitet:

  1. Marketingzwecke des Verwalters, diese bestehen insbesondere im Anbieten von den eigenen Leistungen und Produkten und von Produkten der Geschäftspartner, in Versand von Informationen zu anstehenden Angeboten, Leistungen und sonstigen Aktivitäten, insbesondere dann elektronischer Versand von geschäftlichen Mitteilungen, und zwar sowie durch den Verwalter als auch durch die Subjekte, die der Verwalter mit der Umsetzung beauftragt;
  2. zwecks Veranstaltung, Organisation und Auswertung von diversen Gewinnspielen, Umfragen und sonstigen Maßnahmen, die keine Verbraucherlotterie sind, entweder mit oder ohne einen sachlichen oder finanziellen Gewinn für den Kunden, wobei diese Gewinnspiele, Umfragen oder sonstige Maßnahmen sowie durch den Verwalter als auch durch die Subjekte veranstaltet werden können, die seitens des Verwalters mit der Veranstaltung, Organisation und Auswertung der diversen Gewinnspiele beauftragt werden;
  3. zwecks Erfüllung des Gegenstandes der abgeschlossenen bilateralen Vereinbarung, Verwendung zur Marketingzwecken und zwecks Überprüfung seiner Bonität, Vertrauenswürdigkeit und Zahlungsmoral, und zwar bis zum Zeitpunkt eines schriftlichen Widerrufs mit dieser Verarbeitung an Travel Service a.s., mit Sitz in K Letišti 1068/30, Prag 6, 160 08. Als schriftliche Erklärung gilt für diesen Fall auch die elektronische Form.
  4. zwecks Analyse der Personaldaten der Kunden, die insbesondere eine direkte Erreichung von konkreten Kunden oder Kundengruppen ermöglichen (sog. Direct Mailing);
  5. Zusammengefasste Daten aus diesem Formular kann der Verwalter zu statistischen Zwecken, und zwar für den internen Bedarf des Verwalters verwenden.

Erklärung des Verwalters

Der Verwalter erklärt, die Personaldaten in dem für die Erfüllung des vorgesehenen Zwecks erforderlichen Umfang zu erheben und lediglich entsprechend dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden, zu verarbeiten. Die Personaldaten werden durch den Verwalter manuell oder automatisch direkt durch seine Mitarbeiter und ferner durch seitens des Verwalters beauftragte Verarbeiter und Dritte verarbeitet, und zwar aufgrund von gemäß dem § 6 des Gesetzes Nr. 101/2000 Slg., Datenschutzgesetz, abgeschlossenen Verträgen. Die Mitarbeiter des Verwalters sowie andere natürliche Personen, durch die die Personaldaten aufgrund eines Vertrages mit dem Verwalters verarbeitet werden, und sonstige Personen sind verpflichtet, Verschwiegenheit betreffend die Personaldaten zu bewahren, und zwar auch nach der Beendigung ihres Arbeitsverhältnisses oder der Arbeiten.
Der Verwalter erklärt, die Personaldaten an keine (anderen als die unten genannte) Dritten zu übergeben, falls (a) ihm dazu keine Zustimmung vorliegt, (b) es für die Erbringungen der von Ihnen bestellten oder benutzen Leistungen und Produkte nicht notwendig ist, © es aufgrund einer Rechtsvorschrift nicht erforderlich ist oder (d) falls dazu der Verwalter aufgrund einer Rechtsvorschrift nicht berechtigt ist.
Ihre Personaldaten können lediglich folgenden Subjekten zugänglich gemacht werden:

  1. Gesellschaften, die die elektronischen Kommunikationsleistungen bereitstellen;
  2. Verarbeiter, d.h. Subjekte, die aufgrund eines Sondergesetzes oder einer Beauftragung des Verwalters die Personaldaten verarbeiten (z.B. Marketingagenturen, Call Centren);
  3. Subjekte, die diese Berechtigung vom Gesetz aus haben (z.B. staatliche Verwaltungsbehörden) und diese Informationen auf die gesetzlich vorgesehene Art und Weise beantragen.

Widerruf der Zustimmung

Bei einer sog. freiwilligen Verarbeitung sind Sie berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Ihre Zustimmung mit der Datenverarbeitung oder Ihr Widerruf können auf den folgenden Wegen erfolgen: per E-Mail, telefonisch oder per Post an Travel Service a.s., mit Sitz in K Letišti 1068/30, 160 08 Prag 6. Ebenso wie im letzten Satz angeführt, können Sie uns mitteilen, dass Sie kein Interesse an Informationen zu unseren Leistungen haben. Ihre Personaldaten werden spätestens innerhalb von fünf Werktagen nach dem Tag der nachweislichen Zustellung Ihres Antrages in unserer Datenbank gelöscht.

Aktualisierung der Personaldaten

Da wir Ihre Personaldaten verarbeiten, möchten wir Sie gerne bitten, uns bei einer Änderung dieser Daten ohne einen unnötigen Verzug zu informieren.

Inhalt: